Eintrittskarten 

  • bei allen Orchestermitgliedern
  • Bestellung per email an tickets@siemens-orchester-erlangen.de
  • an der Tageskasse
  • demnächst bei RESERVIX

Eintritt 18 Euro, ermäßigt 14 Euro.
Im Vorverkauf jeweils 2 Euro günstiger.
Kinder bis 16 Jahre frei!

Konzerte

 

FESTKONZERT 250 JAHRE L.v. BEETHOVEN


des Siemens Orchesters Erlangen am 2. Februar 2020


in der Heinrich-Lades-Halle Erlangen


Gleich zwei Jubiläen sind im Jahr 2020 zu feiern:

Ludwig van Beethoven, nicht ohne Übertreibung ein Eckpfeiler in der Musikgeschichte, wurde vor 250 Jahren geboren und - für uns als Orchester ebenfalls von Bedeutung - das Siemens-Orchester Erlangen wurde vor 70 Jahren gegründet!


Das Orchester unter seinem musikalischer Leiter Lukas Meuli bleibt seiner Tradition treu und betritt gerne ungewohnte Pfade. Hinter dem Motto "MONDSCHEIN und PROMETHEUS" verbirgt sich beispielweise eine Orchestrierung der bekannten "Mondschein-Sonate"  von Hugo Wolf. Das "Kyrie" von G.B. Bierey ist eine Vertonung des Adagio ebendieser Sonate, dargebracht von der Stadtkantorei Fürth gemeinsam mit dem Orchester unter KMD I. Schilffahrt. Weiterhin hören Sie Teile der Ballettmusik "Die Geschöpfe des Prometheus", eingerahmt durch Theaterszenen der Siemens Theatergruppe Erlangen.

Beethoven in bekannter Reinform findet sich wiederum in der "Coriolan-Ouvertüre", gleich zu Beginn des Konzerts.


Eine Einführung in dieses vielseitige und spannende Konzert erhalten Sie um 18:15 h durch Lukas Meuli, Konzertbeginn ist um 19:00 h.