Vergangene Konzerte

07. Juli 2019

 

Vive la France  - Felix Austria
Open Air Konzert mit RAPHAELA  DEBUS (Violine) und MARIE G. MÜLLER (Sopran)
sowie DOROTHEA BLÖSCH und KERSTIN SCHUCK (Piccolo)

Siemens Sport- und Freizeitanlage, Erlangen

Programm:

„DER VOGELHÄNDLER“ – Operettenfantasie, Teil 1 - C. Zeller

„Die beiden kleinen Finken“ – Konzertpolka für 2 Piccoloflöten und Orchester - H. Kling

„Draussen in Sievering blüht schon der Flieder“ - J. Strauss

Ungarischer Tanz - J. Brahms

„Mein Herr Marquis“  aus der Operette „ Die Fledermaus“ - J. Strauss

„DER  VOGELHÄNDLER “ – Operettenfantasie, Teil 2 - C. Zeller

 

Leitung: Lukas Meuli

02. Februar 2020

 

Jubiläumskonzert zum 250. Geburtstag von Ludwig v. Beethoven
mit der Stadtkantorei Fürth und Mitgliedern der Theatergruppe Siemens

Heinrich-Lades-Halle, Erlangen

Programm:

Ouvertüre zum Trauerspiel „ Coriolan “ op. 82 - L v Beethoven

Sonate cis-moll op. 27 /2 – „ Mondscheinsonate “ - Bearbeitung von Hugo WOLF

„ Elegischer Gesang “ op. 118 für gemischten Chor und Streicher - L v Beethoven

„ Türkischer Marsch “  aus „ Die Ruinen von Athen “  op. 113 - L v Beethoven

Romanze F-dur op. 50 für Violine und Orchester - L v Beethoven

„ Kyrie “ – nach dem Adagio der „ Mondscheinsonate - Gottlob Benedict BIEREY

„ Die Geschöpfe des Prometheus “  op. 43 - L v Beethoven
   mit einer einführenden Theaterszene von Marec Bela STEFFENS

 

Leitung: Ingeborg Schilffarth und Lukas Meuli

27. Januar 2019

 

INNOVATIONS – from MOZART to TRESCHER
mit Rebecca Trescher und ihrem Ensemble sowie Christoph Splittstößer (Rapper)

Heinrich-Lades-Halle, Erlangen

Programm:

Symphonie-Ouvertüre G-Dur KV 316 - W. A. Mozart

The flower is a key - a Rap for Mozart - S. Cárdenas

„Green Day” - R. Trescher

Pavane pour une infante défunte - M. Ravel

„Danach” - R. Trescher

„Valses nobles et sentimentales” - M. Ravel

„Luftflirren” und „Where we go“ - R. Trescher

 

Leitung: Rebecca Trescher und Lukas Meuli

07. März 2020

 

„ LIEBEN  SIE  BRAHMS ? “
Familienkonzert in Zusammenarbeit mit dem Erlanger Musikinstitut
Solisten: SOPHIA  STIEHLER (Violine), TILMANN STIEHLER (Violoncello)                    

Redoutensaal, Erlangen

Programm:

Ungarischer  Tanz Nr. 1 - J. Brahms

Konzert für Violine, Violoncello und Orchester op. 102 - J. Brahms

Ungarischer Tänze Nr. 3 und Nr. 10 - J. Brahms

 

Leitung: Lukas Meuli

 

01. Juli 2018


Grüße aus Europa

Open Air Konzert mit RAPHAELA  DEBUS und MICHAEL SIGLER (Violine) 
sowie MARIE MÜLLER (Sopran)

Siemens Sport- und Freizeitanlage, Erlangen

Programm:

Ouvertüre zu einem Film zur EXPO 1964 - B. Dolf
Zigeunerweisen op. 20 für Violine und Orchester - P. de Sarasate
Suite „L‘Arlésienne“ Nr. 2 - G. Bizet
Arie der Despina „Una donna a quindici anni“ aus „Cosi fan tutte“ - W.A.Mozart
Mazur aus der Oper „Halka“  S. Moniuszko
Intermezzo sinfonico aus „Manon Lescaut“, Vorspiel zum 3. Akt - G. Puccini
Konzertpolka für 2 Violinen und Orchester - H.C.Lumbye
Rumänische Volkstänze für kleines Orchester - B. Bartók
Arie der Marie „Wir armen, armen Mädchen“ aus  „Der Waffenschmied“ - A. Lortzing
Bayerische Tänze op. 25 - E. Elgar

Leitung: Lukas Meuli